Category Archives: Ratgeber
So setzen Sie die Amazon Prime Video-PIN zurück

Amazon Prime bietet eine riesige Auswahl an Inhalten. Diese Inhalte reichen von Kindersendungen bis hin zu Dexter (nicht der Zeichentrickfilm, falls Sie sich wundern). Daher ist es unerlässlich, dass die Videostreaming-App über eine Art Kindersicherung verfügt – und das tut sie! Nur wenige Nutzer wissen, dass Amazon Prime Video über eine eigene Kindersicherung verfügt, die über eine fünfstellige PIN gesteuert wird. Hier finden Sie alles, was Sie über die PIN-Funktion von Prime Video wissen müssen.

Was ist meine Prime Video-PIN?

Amazons Prime Video verfügt über eine eigene Kindersicherungsfunktion in Form der Prime Video PIN. Dabei handelt es sich um eine fünfstellige numerische PIN, die Sie festlegen, um den Zugriff auf Inhalte in Ihrem Konto zu beschränken. Die PIN ist nicht Teil der Kontoeinrichtung; sie muss manuell festgelegt und aktiviert werden.

Sobald Sie eine PIN festgelegt haben, können Sie die Bewertung der Sendungen auswählen, auf die Sie frei (ohne PIN) zugreifen können. Außerdem können Sie auswählen, für welche Geräte Sie die Einschränkungen gelten lassen möchten. Die PIN ist auch für Einkäufe innerhalb des Kontos erforderlich. So können nur Nutzer, die die PIN haben, Inhalte über das Konto kaufen.

Nachdem eine PIN festgelegt wurde, gibt es keine Möglichkeit mehr, die zuvor eingegebene PIN herauszufinden. Positiv ist jedoch, dass Sie zum Ändern Ihrer PIN nicht Ihre alte PIN benötigen und sich einfach in Ihr Amazon-Konto einloggen können.

So richten Sie Ihre Prime Video-PIN ein

Sie können mit jedem Gerät, das Amazon Prime Video unterstützt, auf Ihre Prime Video PIN zugreifen. Alles, was Sie brauchen, sind Ihre Amazon-Zugangsdaten und eine aktive Internetverbindung.

Auf dem PC
Um Ihre Prime Video-PIN auf dem Web-Client (PC) zu finden, gehen Sie zu primevideo.com und melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an. Klicken Sie nun in der oberen rechten Ecke auf Ihren Profilnamen und dann auf Konto & Einstellungen.

Wählen Sie auf der Registerkarte oben auf der Seite Kindersicherung. Hier haben Sie Zugriff auf Ihre Prime Video-PIN sowie auf andere Nutzungsbeschränkungen.

Um eine neue PIN festzulegen, klicken Sie auf das Feld unter “Prime Video PIN”, geben Sie die PIN ein und klicken Sie auf Speichern.

Am Telefon
Sie können Ihre Prime Video-PIN auch direkt von Ihrem Telefon aus abrufen. Hierfür benötigen Sie die Amazon Prime Video-App. Sobald Sie die App haben, melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an und tippen unten rechts auf Meine Sachen.

Tippen Sie nun auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke.

Wählen Sie hier Kindersicherung.

Um eine neue PIN hinzuzufügen, wählen Sie Prime Video PIN ändern.

Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, Ihre Amazon-Kontodaten einzugeben, tippen Sie dann auf Weiter.

Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihre bevorzugte 5-stellige Nummer ein, die Sie als Prime Video-PIN speichern möchten, und tippen Sie anschließend auf Speichern.

Ihre neue Prime Video-PIN ist nun erfolgreich festgelegt.

Auf dem Fernseher
In der Amazon Prime Video TV-App gibt es keine Option, um Ihre Prime Video-PIN festzulegen. Wenn Sie in der Amazon Prime-App auf Ihrem Fernseher zu Einstellungen > Kindersicherung gehen, werden Sie aufgefordert, sich auf der Prime Video-Website auf einem PC anzumelden, um eine PIN festzulegen.

So ändern Sie die Prime Video-PIN

Alles, was Sie brauchen, um Ihre Prime Video-PIN zu ändern, ist Ihre registrierte E-Mail-ID und Ihr Amazon Prime-Passwort.

Auf dem PC
Um Ihre Prime Video-PIN auf Ihrem PC zu ändern, gehen Sie zu primevideo.com und folgen Sie der obigen Anleitung, um zu Ihrem Kontobild > Konto & Einstellungen > Kindersicherung zu gelangen.

Melden Sie sich mit Ihren Kontoanmeldedaten an und klicken Sie dann rechts neben der PIN auf Ändern. Dadurch wird die aktuelle PIN gelöscht.

Geben Sie nun Ihre neue fünfstellige PIN ein und klicken Sie auf Speichern.

Das war’s schon! Ihre PIN ist nun gespeichert.

Am Telefon
Sie können die PIN auch in der Prime Video-App auf Ihrem Telefon ändern, indem Sie zunächst auf Mein Material > Zahnradsymbol gehen.

Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Kindersicherung (Parental Controls).

Um eine neue PIN zu ändern, wählen Sie Prime Video-PIN ändern.

Sie müssen sich erneut mit Ihren Amazon Prime-Anmeldedaten anmelden, um auf Ihre Prime Video-PIN zuzugreifen. Tippen Sie anschließend auf Weiter.

Tippen Sie nun auf Ändern unterhalb der PIN, um sie in eine neue PIN Ihrer Wahl zu ändern.

Hinweis: Ihre neue PIN wird für den Zugriff auf eingeschränkte Inhalte auf allen Geräten benötigt, auf denen Sie sich anmelden.

Haben Sie Ihre Prime Video-PIN vergessen?
Wenn Sie sich nicht mehr an die Prime Video-PIN erinnern können, die Sie möglicherweise früher festgelegt haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Sie benötigen lediglich Ihre Amazon Prime-Anmeldedaten, um sie zu ändern. Sie müssen Ihre PIN nur auf einem Gerät ändern, damit sie auf allen unseren anderen Geräten übernommen wird.

TomTom lässt sich nicht starten

Sind Sie auf der Suche nach einer Anleitung, die erklärt, warum TomTom nicht startet und was die Lösung sein kann, um das Problem konkret zu lösen? Sehr gut, Sie haben es gerade gefunden! In dieser ausführlichen Studie werden wir Ihnen alle notwendigen Werkzeuge an die Hand geben.

Wenn Ihr TomTom nicht richtig startet, können Sie das Gerät nicht benutzen. Aus diesem Grund müssen Sie einfach die folgenden Anweisungen beachten.

Nehmen Sie sich also ein paar Minuten Zeit: Wir sind sicher, dass Sie nach der Lektüre ein klareres Bild von dem haben, was Sie tun müssen. Aber keine Verzögerung mehr, sind Sie bereit? Perfekt, los geht’s!

TomTom startet nicht

Wenn TomTom nicht startet, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Software nicht richtig installiert wurde. In diesem Fall zeigt das Navigationsgerät ein Rad oder Ritzel und ein Gerät mit einem roten Kreuz auf dem Bildschirm an.

Setzen Sie zunächst Ihr Navigationsgerät zurück und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn das Gerät immer noch nicht startet, müssen Sie ein anderes Verfahren durchführen.

Im folgenden Abschnitt finden Sie eine ausführliche Anleitung, wie Sie das Problem lösen können, sowie einige praktische Tipps, die Ihnen helfen.

TomTom startet nicht mehr

Wenn TomTom trotz des Zurücksetzens nicht mehr startet, ist eine längere und komplexere Prozedur erforderlich. Aber mit unseren Hinweisen haben Sie alle Werkzeuge, um es zu schaffen. Laden Sie Ihr Gerät zunächst mindestens zwei Stunden lang auf und stellen Sie dann sicher, dass Sie die neueste Version von MyDrive Connect verwenden.

Klicken Sie nun auf das MyDrive Connect-Symbol im Windows-Infobereich oder in der Apple-Menüleiste und dann auf MyDrive Connect. Schließen Sie nun das mit Ihrem Navigationsgerät gelieferte USB-Kabel an Ihren Computer an, aber schließen Sie das USB-Kabel noch nicht an Ihr Navigationsgerät an.

Schalten Sie Ihr Navigationsgerät ein und halten Sie die Ein-/Ausschalttaste gedrückt. Wir empfehlen Ihnen, die Ein-/Ausschalttaste nicht loszulassen, wenn das Gerät neu startet und ein trommelähnliches Geräusch ertönt, sondern sie so lange gedrückt zu halten, bis ein schwarzer Bildschirm mit weißer Schrift auf dem Gerät erscheint.

Lassen Sie die Ein-/Ausschalttaste erst los, wenn dieser Bildschirm erscheint. Das kann 10 Sekunden oder länger dauern. Sobald der schwarze Bildschirm mit weißem Text angezeigt wird, drücken Sie die Ein-/Aus-Taste dreimal in einer schnellen “1-2-3”-Sequenz und lassen Sie sie vollständig los. Die korrekte Ausführung dieser Sequenz ist einer der wichtigsten Schritte in diesem Verfahren.

Der Bildschirm wird schwarz und nach ein paar Sekunden startet das Gerät im Wiederherstellungsmodus neu. Je nach Gerät wird ein Rad- oder Zahnradbildschirm angezeigt.

Schließen Sie schnell das USB-Kabel an Ihr Navigationsgerät an. Sie müssen das Kabel anschließen, wenn das Rad oder Zahnrad angezeigt wird. Sobald Ihr Gerät mit Ihrem Computer verbunden ist, beginnt MyDrive Connect mit der Wiederherstellung der TomTom-Software auf Ihrem Gerät. Trennen Sie das Gerät nicht ab. Sie können den Fortschritt in MyDrive Connect überprüfen.

TomTom startet nicht: Fazit
Sie sollten nun einen klaren und umfassenden Überblick darüber haben, warum TomTom nicht startet und wie Sie das Problem beheben können. Der Zurücksetzungsprozess kann je nach Internetverbindung 5 bis 30 Minuten dauern.

Trennen Sie das Gerät während des Wiederherstellungsvorgangs nicht vom Computer, da es sonst beschädigt werden könnte. Lassen Sie das Gerät angeschlossen, auch wenn der Download 100 % erreicht hat. Warten Sie, bis das Navigationsgerät neu gestartet ist.